30 Einträge
Eva-Maria Kittler Eva-Maria Kittler aus Schkopau schrieb am 27. November 2021 um 15:58
Auf diesem Wege möchten wir uns ganz herzlich bei Ihnen, liebe Familie Schmidt, bedanken. Unser kleiner Räuber Vito-Seppel hat sich gut eingelebt, dank Ihrer liebevollen Aufzucht und seiner ruhigen Mama Shila. Er ist ein richtiger kleiner Sonnenschein, verschmust, lernfreudig und mutig. Danke, dass wir die ersten Wochen durch Besuche und Fotos hautnah mit erleben durften. Wir wünschen Ihnen alles Gute und eine schöne Adventszeit. Familie Kittler
Saskia und Dominik Saskia und Dominik aus Füssen schrieb am 14. November 2021 um 9:52
Seit fast 10 Wochen lebt unsere kleine Unadonna jetzt bei uns .
Sie ist so aufgeweckt und verspielt und bereichert unsere ganze Familie.
An Familie Schmidt ein herzliches danke schön !!! Sie waren so nett und haben sogar ihren Urlaub für uns verschoben . Unadonna kommt aus einer sehr liebevollen Zucht , man merkt die jahrelange Erfahrung an ! Wir sind sehr glücklich und können das Räuberhaus nur weiter empfehlen!
Viele liebe Grüße aus dem Allgäu
Mandy Canitz Mandy Canitz aus Leipzig schrieb am 17. September 2021 um 19:21
Zwei Wochen ist Una nun schon bei uns. Sie hat sich schon sehr gut eingelebt und ist der Liebling von allen. Die Nächte verlaufen schon super und wenn Una ihr Geschäft verrichten muss, macht sie sich sogar schon bemerkbar. Sie ist sehr Neugierig, spielt unwahrscheinlich gerne und ist total verschmust. Wir bedanke uns ganz herzlich bei Familie Schmidt, die uns mit regelmäßigen Fotos und Videos die Wartezeit versüßt haben. Auch die Möglichkeit, Una zu besuchen war gegeben. Wir wünschen Ihnen alles Liebe.
Ermer Ermer aus Schwarzenberg schrieb am 7. September 2021 um 14:23
Liebe Familie Schmidt,
wir möchten uns ganz herzlich für den kleinen Curt (Udo) bedanken, den wir am 28.08.2021 zu uns nach Hause holen durften. Von Anfang an, haben wir uns bei Ihnen sehr wohl gefühlt und alle unsere Fragen wurden von Ihnen beantwortet. Auch bedanken wir uns, dass wir an der Entwicklung des Kleinen teilhaben durften, ob per Bild, Video oder als Besuch. Er entwickelt sich prächtig und hat vom ersten Tag an unser Herz erbobert.
Bleiben Sie gesund und liebe grüße aus dem Erzgebirge
Familie Lemke-Lietzau Familie Lemke-Lietzau aus Lederhose schrieb am 25. Mai 2021 um 9:51
Hallo liebe Familie Schmidt,
seit 5 Tagen ist Toby nun ein Thüringer und hat sich schon tief in unsere Herzen geschlichen, auch die Kinder und Enkel sind hin und weg.
Klein Toby hat definitiv das Gärtnern im Blut und ist bereits dabei unseren Garten zu designen. Er ist ein mutiger Entdecker und eine unglaubliche Rakete. Die Nächte laufen schon super. Wir sind alle sehr glücklich mit dem kleinen Racker und möchten uns auf diesem Wege nochmals sehr herzlich bei Ihnen bedanken.
Wir melden uns wieder!
Herzlichst, Ihre Lederhoser!
Familie Vehlow Familie Vehlow aus Hartha schrieb am 21. März 2021 um 17:32
Liebe Familie Schmidt,
seit dem 02.01.2021 gehört die kleine "Siri" zu unserer Familie und bereitet uns viel Freude. Sie passt mit ihrer lieben, verspielten und verkuschelten Art perfekt zu uns und wir sind total vernarrt in unseren kleinen Schatz. Wir sind sehr dankbar dafür, wie Sie uns über die Entwicklung der Räuberchen auf Stand gehalten haben. Desweiteren fanden wir es toll, dass Sie uns von Anfang an viele Tipps aus ihren langjährigen Erfahrungen mitgegeben haben. Man spürt die Liebe die sie zu den Tieren haben und wir würden sie jederzeit als Züchter wärmstens weiterempfehlen. Wir wünschen Ihnen alles Gute und vor allem bleiben Sie gesund!
Herzliche Grüße Fam. Vehlow
Familie Lotter Familie Lotter aus Leipzig Lindenthal schrieb am 16. März 2021 um 19:25
Liebe Familie Schmidt,
Polly ist nun schon 7 Monate alt und hat sich bestens entwickelt. Als Kleinste aus dem Wurf wiegt sie nun aber schon knapp über 2kg. 🙂 Sie ist putzmunter und am liebsten mit uns draußen unterwegs. So ein toller Familienhund!! Wir lieben sie alle und sind froh, sie von solch erfahrenen Züchtern bekommen zu haben. In den nächsten Tagen gibt es für Polly den ersten Haarschnitt. Wir sind sehr gespannt. Wie kommen demnächst definitiv mal bei Ihnen vorbeigeschaut mit dem kleinen Racker. Viele Grüße aus Lindenthal.
Fam.Schubert Fam.Schubert aus Hartha schrieb am 28. Februar 2021 um 13:45
Hallo Fam. Schmidt und Räuberchen
Am 02.01.2021 durften wir unsere "Schubi"-Maus mit nach Hause nehmen. Mit ihrer fröhlich-verrückten, entdeckungsfreudigen und verschmusten Art, macht sie jeden Tag zu etwas besonderen. Für die vielen Bilder und Videos die wir bekommen haben möchten wir uns ganz herzlich bedanken. So konnten wir in dieser "schwierigen Zeit" an der Entwicklung der Welpen teilhaben. Auch durften wir bei den wenigen Besuchen erleben, dass Sie beide Züchter aus Leidenschaft sind und ihre Fürsorge allen "Räubern" im Räuberhaus zu teil werden lassen. Noch heute können wir Sie mit Fragen "löchern", die Sie geduldig beantworten. Weiterhin viel Freude an und mit Ihren "Räubern". Bleiben Sie so wie Sie sind, aber vor allem bleiben Sie gesund.
Liebe Grüßen sendet Schubi und Fam. Schubert
N. Reiche N. Reiche aus Borsdorf schrieb am 6. Januar 2021 um 12:53
Liebe Familie Schmidt,
wir möchten uns ganz herzlich für den kleinen Sascha bedanken, den wir am 1. Januar 2021 als unser kleines Neujahrswunder mit nach Hause nehmen durften. Von Anfang an, haben wir uns bei Ihnen aufgehoben gefühlt und alle unsere Fragen wurden von Ihnen beantwortet. Auch bedanken wir uns, dass wir trotz der schwierigen Zeit an der Entwicklung des Kleinen teilhaben durften, ob per Bild, Video oder als Besuch.
Bleiben Sie gesund.
Liebe Grüße sendet Sascha mit Herrchen und Frauchen
Administrator-Antwort von: bolonka-zwetna-schmidt-de
Hallo liebe Familie Reiche,
es freut uns, dass Sascha bei Ihnen ein liebevolles Zuhause gefunden hat und Ihnen viel Freude bereitet.
Vielen Dank für Ihr nettes Feedback. Wir freuen uns immer sehr zu Hören oder zu lesen, dass unsere Räuberchen gut angekommen sind. Falls Sie mal Hilfe benötigen, können Sie uns auch immer telefonisch um Rat fragen.
Bleiben Sie gesund und viel Spaß mit Sascha weiterhin.
Liebe grüße aus Leipzig von der Räuberbande und Familie Schmidt
Weber Weber aus Leipzig schrieb am 1. Januar 2021 um 9:17
Liebe Familie Schmidt,
wir möchten uns bei Ihnen sehr bedanken, heute ist der Tag gekommen an den wir unsere Ronja abholen. Sie sind super nette Menschen, die uns immer auf den laufenden gehalten haben über die Entwicklung unserer kleinen Maus. Danke für alles und bleiben Sie wie sie sind . Ganz liebe Grüße Familie Weber
Fam.Kunert Fam.Kunert aus Leipzig schrieb am 18. Dezember 2020 um 17:42
Hallo Fam.Schmidt,wir hatten noch nie so einen wunderbaren,gut vorbereiteten Welpen.Auch durften wiran der Entwicklung der Welpen teilhaben. Rosalie hat sich bei uns sofort eingelebt und liebt auch ihre grosse Schwester.Der Besuch bei Ihnen hat gezeigt,mit wieviel Liebe sie die Welpen aufziehen.Rosali war ausser sich vor Freude.Wir werden Sie irgend wann wieder besuchen.Wir wünschen ein schönes Weihnachtsfest und viel Gesundheit.Nochmals ganz,ganz herzlichen Dank für unsere Rosalie.LG von Fam.Kunert,Kelly und Rosalie
Gabriele Busch Gabriele Busch aus Leipzig schrieb am 29. Oktober 2020 um 18:52
Wunderbare Menschen!!!Liebe 🥰Schmidties ....unsere kleine Minigabi wächst und gedeiht....soooo prächtig....!Das haben wir Ihrer Liebe, Ihrem goldenen Händchen und vor allem Iher Liebe zu Tieren zu verdanken. Vom ersten Tag an ließen Sie uns teilhaben...wie unsere kleine Minigabi sich entwickelte. Wir waren hin und weg.....wie Sie sich um die kleinen Racker bemüht....gekümmert haben.Diese grossartige Liebe war überall zu spüren....Ihre reizende kleine Enkeltochter....sie ging soooo rührend mit den kleinen Räubern um...Ihre liebevolle Art ...wir durften unser neues ...kleines Räuberchen immer besuchen....wir durften fragen.....wir haben sie geholt....und Ihr letzter Gang war....unser....Ihr Gabilienchen....bis zu unserem Auto zu begleiten......WAHNSINN!!!WIR WÜRDEN SIE JEDERZEIT ALS BESTE ZÜCHTER DER WELT....weiter empfehlen. Bitte bleiben Sie alle wie Sie sind....Menschlich!Herrlich!Liebevoll!Herzliche Grüße von Fatima und Fam.Busch.
Fam.Raabs Fam.Raabs aus Halle schrieb am 1. Januar 2020 um 15:14
Hallo liebe Familie Schmidt.
Wir wünschen Ihnen ein frohes, gesundes neues Jahr!
Unsere kleine Bella(Luisa) ist nun schon ein halbes Jahr und entwickelt sich super. Sie macht uns allen so viel Freude und wir sind total verliebt in sie.
Wir möchten uns bei Ihnen für die vielen Ratschläge bedanken und das wir Bella so oft wir wollten besuchen konnten.
Autofahren klappt mit ihr auch super. 1 bis 2 Std.Fahrt sind kein Problem. Im Sommer geht es dann nach Südtirol und wir freuen uns schon riesig darauf.
Also vielen Dank.
Wir empfehlen sie gerne weiter. Herzliche Grüße Fam.Raabs
Richter, Jutta Richter, Jutta aus Rostock schrieb am 29. Dezember 2019 um 20:02
Liebe Frau Schmidt, vor 10 Jahren habe ich Leo (Lewis) von ihnen geholt. Mit 12 Wochen. Genau am 30.12. 2010. Ich hätte in Leipzig einen Fusspflege Salon Jetzt wohnen wir in Rostock. Mit Leo haben wir viel Freude. Er war nie ernsthaft krank. Wir lieben ihn über alles. Gern würde ich ihnen ein Foto schicken. Aber wie. Ich wünsche ihnen ein gesundes neues Jahr. Jutta Richter.
Administrator-Antwort von: bolonka-zwetna-schmidt-de
Hallo Frau Richter, wir freuen uns sehr, dass es Leo so gut bei Ihnen geht und er jetzt sogar die frische Meeresluft genießen kann. Es ist immer wieder schön auch von unseren älteren Räubern zu lesen und sehr gerne können Sie uns ein Foto an unsere E-Mailadresse schicken: bolonka-marianne@gmx.de.
Wir wünschen Ihnen weiterhin eine tolle Zeit zusammen und noch viele schöne Momente.
Alles Gute wünschen die Räuber vom Räuberhaus und Familie Schmidt.
Familie Feldbusch Familie Feldbusch aus Kamenz schrieb am 13. August 2019 um 19:49
Nun bin ich schon wieder fast fünf Monate bei meinem Herrschen und Frauchen...... mir geht es super gut, mein Herrschen und Frauchen möchten sich ganz Herzlich bei Euch bedanken .....Wir hatten noch keinen Hund und sind sowas von stolz auf unseren kleinen Liebling Joel er bringt uns immer auf gute Laune ....... fahren nun bald mit ihn nach Österreich, hatten ihn letztes Wochenende mit im Schwarzwald über 700 km Auto fahrt er macht es alles mit einer Begeisterung als müsste das so sein ....einfach soooo süß unser kleiner Liebling..... hiermit ein großes Dankeschön an Euch lieben aus dem Raüberhaus....LG Gela und Kalle ,Eure Zucht ist einfach spitze...........
Marcus Schmidt Marcus Schmidt aus Leipzig schrieb am 11. August 2019 um 21:09
Heute ist kimmi bei uns eingezogen. Wir sind jetzt schon total verliebt in die kleine Maus. Wir können Familie Schmidt wärmstens empfehlen. Wir durften von Anfang an unsere kimmi besuchen und somit war die Übergabe in ein neues Zuhause für alle leichter und vertrauter. Vielen Dank nochmal an Familie Schmidt und wir sehen uns ab und an wieder. Liebe Grüße ....
Joachim Türpe Joachim Türpe aus Frohburg schrieb am 30. Juli 2019 um 9:38
Seit 3.7.2019 gehört nun unser Liebling "Kooper" zu unserer Familie. Er ist bereits unser zweiter Bolonka. Kooper hat sich schon prächtig entwickelt und mit uns den ersten Urlaub im Hotel verbracht. Alles verlief bestens. Vielen Dank an das Ehepaar Schmidt die uns mit Rat und Tat zur Seite stand. Besonderen Dank, das wir unseren kleinen Freund seit seinem dritten Lebenstag ständig besuchen konnten. Wir werden Sie auf alle Fälle weiter empfehlen.
Familie Türpe aus Frohburg.
Söre Klaus Söre Klaus aus Berlin schrieb am 28. Juli 2019 um 23:24
hallo Ihr Lieben vom Räuberhaus, unser "süsser" hat sich sehr gut eingelebt. Nochmals vielen Dank für die wundervolle Beratung sowie die tolle Aufzucht der Welpen. Fam. Klaus aus Berlin.
Simone Heinzel Simone Heinzel schrieb am 3. Januar 2018 um 15:36
Liebe Familie Schmidt, wir wünschen Ihnen ein gesundes neues Jahr. Seit mitte Dezember wohnen unsere Beiden sehr munteren Welpen Charly und Dobby bei uns und wir haben viel Freude mit Ihnen. Vielen Dank für die vielen nützlichen Ratschläge. Toll fanden wir, dass wir die Beiden bei Ihnen so oft besuchen konnten. Wir empfehlen Sie gerne weiter. Herzliche Grüße Simone Heinzel.
bolonka-zwetna-schmidt-de bolonka-zwetna-schmidt-de schrieb am 5. Januar 2017 um 14:02
Seit dem 03.01.2016 haben wir unseren Ben vom Räuberhaus. Nun ist erst fast ein Jahr bei uns. Wir haben so viel Spaß und Freude mit ihm. Er ist ein lebendiger, verrückter und verschmuster kleiner Kerl. Vielen lieben Dank Familie Schmidt. Es Grüßen aus Markranstädt David, Mandy und Ben