Es gibt freudige Neuigkeiten :)

Am 01.07.2021 erblickten unsere neusten Räuberchen das Licht der Welt. Sie sind wohl auf und der Mama geht es auch gut. Die kleinen sind diesmal farblich bunt gemischt – schwarz, braun, hellbraun, mit Abzeichen und ohne. Sie sind zum verlieben niedlich.

Noch sind sie blind und hauptsachlich mit trinken und schlafen beschäftigt. Doch es dauert nicht mehr lange, da öffnen sich die Augen und von da an gibt es kein Halten mehr für die Zwerge. Man kann täglich neue Entwicklungsschritte entdecken – das macht so viel Freude.

Wenn euch ein paar schöne Namen mit “U” einfallen, dann lasst es uns bitte in einem Kommentar wissen. Denn wir haben hier einen U-Wurf, wir brauchen vor allem Mädchennamen und uns fallen nicht so viele schöne ein. Also bitte helft uns bei der Suche.

Um eure Inspiration anzuregen, haben wir hier noch das erste Bild der süßen kleinen Räuberchen.

Damit verabschieden wir uns für heute und melden uns wieder, wenn die Zwerge ihre Äuglein öffnen.

Auf Wiedersehen und bis bald!

Die Räuberbande und Familie Schmidt aus Leipzig

8 Kommentare zu „Es gibt freudige Neuigkeiten :)“

  1. Carina & Marcel

    Die Kleinen sind ja Zuckersüß
    Da haben wir gleich Mal einen Namensvorschlag für eins der Mädchen.
    Uma finden wir sehr schön. Das ist ein Beiname einer indischen Göttin 🙂

    Liebe Grüße
    Familie aus München

    1. bolonka-zwetna-schmidt-de

      Hallo Familie Berthold,
      Vielen Dank für den wirklich schönen Namen. Wir werden ihn auf jeden Fall in die engere Auswahl nehmen.
      Kiebe Grüße von den Räubern und Familie Schmidt

    1. bolonka-zwetna-schmidt-de

      Hallo Frau Kuhlmann,
      Bitte kontaktieren Sie uns telefonisch. Das ist für Sie der schnellere Weg zu Anfragen. Wir können leider nicht täglich die Website im Auge behalten.Bitte haben Sie dafür Verständnis.
      Liebe Grüße von den Räubern und Familie Schmidt

  2. Antje Großgebauer

    Hallöchen!
    Wie wäre es mit Ulrike? Ist mein zweiter Vorname. Hoffe es geht euch gut!
    Freue mich auf ein Wiedersehen.
    Liebe Grüße von Antje aus Thüringen

    1. bolonka-zwetna-schmidt-de

      Hallo Antje,
      Uns geht es sehr gut, danke der Nachfrage.
      Stimmt, Ulrike klingt auch schön. Den merken wir uns.
      Ganz liebe Grüße von den Räubern und Familie Schmidt

  3. Hallo Familie Schmidt,
    So einer süßen „Ulrike“ (Ricke) würden wir liebend gern ein neues liebevolles zu Hause bieten. Mein Mann und ich würden uns über eine Rückantwort freuen und würden uns gern mal die kleinen Racker ansehen… , falls das demnächst möglich wäre.
    Wir wohnen in Elsterwerda in ruhiger ländlicher Gegend in einem Wohngebiet mit angrenzendem Wald, traumhaft für Spaziergänge mit einem Hund.
    Mein Mann hatte vor vielen Jahren schon einmal einen Pudel, ich war bisher immer nur Katzenbesitzer. Unser Kater lebt seit unserem Umzug ins Eigenheim bei unserer erwachsenen Tochter, die weiterhin in unserer Wohnung wohnt. Ihm wollten wir im Alter von 14 Jahren kein „neues Jagdrevier“ mehr zumuten. Zumal unsere Tochter nur 5 Minuten von uns entfernt wohnt.
    Die kleine Ulrike würde sich im Haus mit Garten sicher sehr wohl fühlen.
    Über eine Rückantwort würden wir uns freuen.
    Bis bald
    Gritt und Andreas

    1. bolonka-zwetna-schmidt-de

      Hallo Familie Fuchs,
      Danke für den Vorschlag.Wir werden ihn uns merken.
      Zwecks Anfragen zu Welpen rufen Sie uns bitte einfach an. DAs ist für Sie der schnellere Weg, da wir die Website nicht sooft betreuen können.
      Ein Haus mit Garten und Wald dahinter wäre wirklich der perfekte Ort für ein kleines Räuberchen.
      Liebe Grüße von den Räubern und Familie Schmidt

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.